14.04.13 13:45 Uhr
 239
 

Apple: Hinweise auf iWatch durch Aufsichtsratsmitglied Bill Campbell

Bill Campbell ist bei Apple Aufsichtsratsmitglied. Seit 1983 ist er schon bei Apple tätig, unter anderem als "vice president of marketing" und "vice president of sales".

In einer Diskussion sprach er mit "Intuit"-CEO Brad Smith über Manager-Qualitäten und "Google Glass". Auch auf die "iWatch" kamen sie zu sprechen. Diese soll mit iOS laufen und derzeit noch Probleme mit der Akkulaufzeit haben.

John Ive soll schon länger an der intelligenten iWatch arbeiten.


WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Interview, Aufsichtsrat, iWatch, Bill Campbell
Quelle: www.macerkopf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 14:56 Uhr von Fomas
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Erklärung was sich hinter den ganzen trendigen Namen verbirgt wäre nicht schlecht. Nicht jeder ist ein solcher Apple-Jünger dass er dieses ganze Zeug kennt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?