14.04.13 13:40 Uhr
 120
 

Nepal: 62-stündiger Moderations-Marathon - Rekord

Ein Fernsehsender aus Nepal hat sich mit einem 62-stündigen Sendemarathon den Eintrag im Guinnes-Buch der Rekorde gesichert.

Von Donnerstag bis Samstag Abend moderierte Rabi Lamichhane die Sendung "Lord Buddha wurde in Nepal geboren" und hatte dabei verschiedenste Gäste.

In den 62 Stunden und zwölf Minuten wuchs sogar der Bart des Moderators nach.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Sendung, Marathon, Nepal, Moderation
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?