14.04.13 12:43 Uhr
 17.844
 

Meinung: Bundeskanzlerin Angela Merkel möchte aus dem Euro austreten

Das Wirrwarr um den Euro in mehreren europäischen Ländern veranlasst Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Meinung der "Deutsch-Türkischen Nachrichten" zu Überlegungen, mit Deutschland aus der Euro-Zone auszutreten.

In Berlin denke man bereits über die Zeit nach dem Euro nach. Die Lage in vielen Euro-Staaten spitze sich zu. An Griechenland habe man gesehen, dass die Euro-Rettungsaktionen zu nichts führen.

Laut Premier Samaras habe Angela Merkel beim Euro-Gruppen-Treffen am Freitag in Dublin versprochen, über einen Schuldenerlass nachzudenken, so das Blatt "Kathimerini".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Angela Merkel, Austritt, Antonis Samaras
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 12:45 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+140 | -10
 
ANZEIGEN
Eher wird der Papst islamisch, als das Merkel öffentlich über einen Euroaustritt nachdenken würde!
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:45 Uhr von Azureon
 
+55 | -6
 
ANZEIGEN
Hm.... der erste April war doch schon?
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:45 Uhr von Borgir
 
+50 | -11
 
ANZEIGEN
Schuldenerlass? Haben wir so viel Geld dass wir und das erlauben können? Ich sag nur Gesundheitssystem, Sozialsystem, Krankenversicherung, Infrastruktur....die Liste der Bereiche in denen wir Geld bräuchten ließe sich noch munter weiterführen....
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:46 Uhr von gossip
 
+44 | -9
 
ANZEIGEN
Bevor alle in Ekstase geraten: die Quelle ist deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Dass man sich ausserdem überlegt, wie es weitergehen könnte, sollte wohl aber auch selbstverständlich sein
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:52 Uhr von 24slash7
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
looooooooooooooooooool
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:53 Uhr von Memphis87
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@ Gossip

Ich wollte vorhin auch eine ähnliche news schreiben.

Die Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/...

Empfehle ich zu lesen. Könnte schon was drann sein.
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:56 Uhr von mr.boerse
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Deutschland hat den Mehrheitsanteil im Europäischen Parlament, sprich auch den Vorsitz sowie die Präsidentschaft in der EU. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, das Frau Merkel, welche massiv Zeit und Überzeugung in den Aufbau der EU steckt, Deutschland aus der EU raus nimmt? Ähh Hallo? Diese Information von einem Land welches nicht mal in der EU Mitglied ist, dass ist ja das beste daran :D Komisch das solche Geschichten immer aus der selben Ecke kommen. Mutmaßungen ohne Ende, nicht ernst zu nehmen. Denn bevor DE aus der Währungsgeschichte austritt, werden ganz woanders die Schnallen enger angezogen.

[ nachträglich editiert von mr.boerse ]
Kommentar ansehen
14.04.2013 13:00 Uhr von Crawlerbot
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@Memphis87

Deine Quelle ist die gleiche wie die Deutsch Würkische.

Beides die gleichen Herausgeber
Kommentar ansehen
14.04.2013 13:31 Uhr von |Erzi|
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn die so etwas von sich gibt dann nur um Punkte fuer die Wahl zu sammeln und sonst gar nix.
Das ist genauso wie die Mehrwertsteuer wird nicht angehoben usw.
Kommentar ansehen
14.04.2013 13:32 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Schon wieder? Wie oft dachten die in Berlin laut allen möglichen Newsseiten drüber nach?
Kommentar ansehen
14.04.2013 13:42 Uhr von AlessaGillespie
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Hä?
Kommentar ansehen
14.04.2013 13:52 Uhr von bpd_oliver
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Als sie sagte, sie möchte austreten, meinte sie lediglich, dass sie mal zur Toilette muss ;)
Kommentar ansehen
14.04.2013 14:13 Uhr von lopad
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Und was dann? Dann geht der Wert unserer Währung, im Verhältnis zu den anderen, durch die Decke, kein Schwein kann sich mehr Waren aus Deutschland leisten und schwubs ists Essig mit dem deutschen Export.
Kommentar ansehen
14.04.2013 14:38 Uhr von Nothung
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Kann sein, dass Merkel das insgeheim möchte. Die Leute, die Merkel die Anweisungen geben, möchten das aber nicht.
Kommentar ansehen
14.04.2013 14:49 Uhr von Katerle
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
spätestens vor 2 jahren hätte man den ganzen spuk ein ende setzen müssen und man wäre vollkommen unbeschadet rausgekommen

und nun haben wir den salat und die hexe merkel und ihr rumpelstilzchen schäuble noch immer an der backe

solange beide irgendwie was zu sagen haben, wird sich auch nichts ändern
Kommentar ansehen
14.04.2013 15:18 Uhr von Bierpumpe1
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das Frau Merkel "austreten" möchte mag schon sein,jedoch sicher nicht aus der Eurozone.
Kommentar ansehen
14.04.2013 15:34 Uhr von shadow#
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist schlich bizarrer Unsinn und klingt fast so, als wäre sie von einem der hier im Forum aktiven Propheten der Eurokalypse geschrieben worden.
Kommentar ansehen
14.04.2013 17:43 Uhr von zorndyuke
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Merkel und denken.. Ha ha ha :-)
Kommentar ansehen
14.04.2013 17:57 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
AfD Wähler und Denken - hahahahahaha :)

Die AfD ist von den großen Parteien ins Leben gerufen worden damit - wenn alles schief geht - durch die AfD eine große Koalition ermöglicht wird.

Je mehr Strimmen die Afd - je breiter das Grinsen der SPD und CDU
Kommentar ansehen
14.04.2013 19:00 Uhr von Gorli
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die DTN hat die "Meinung", dass Merkel Überlegt aus dem Euro auszutreten? Merkt eigentlich keiner was für eine Bullshitnews das ist?
Kommentar ansehen
14.04.2013 19:03 Uhr von freshmanwb
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Gott preise Merkel, wenn sie aus dem Euro austritt. Meine Fresse es ist Gut für die EU und langfristig auch für Deutschland
Kommentar ansehen
14.04.2013 19:37 Uhr von kingoftf
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@freshmanwb


Dann mal viel Spaß in Deutschland


http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
14.04.2013 19:49 Uhr von freshmanwb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@king, ich hoffe du hast zumindestens genug vwl wissen um das bewerten zu können
Kommentar ansehen
14.04.2013 20:53 Uhr von Bierpumpe1
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich mag Frau Merkel.
Kommentar ansehen
14.04.2013 21:37 Uhr von Muffel22
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn es für Merkel im September knapp wird, tritt die für ihren Machterhalt auch aus dem Euro aus. DIe Wiederwahl wäre ihr sicher...

Und wenn die mit dem Teufel ein Pakt schliessen müsste um wiedergewählt zu werden, würde sie auch das tun.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?