14.04.13 11:22 Uhr
 634
 

Fußball/FC Bayern München - Berater: Mario Gómez denkt an Abschied

Beim FC Bayern München kommt Mario Gómez momentan kaum mehr über eine Reservistenrolle hinaus. Die Drastik dieses Zustandes zeigte sich zuletzt beim Viertelfinal-Rückspiel des FC Bayern gegen Juventus Turin am vergangenen Mittwoch, als nach 83 Minuten Claudio Pizarro statt ihm eingewechselt wurde.

"Natürlich ist Mario nicht glücklich über die Situation und es ist auch klar, dass das kein Dauerzustand sein kann. Mario verhält sich absolut sauber und ist immer bereit. Er hätte es verdient, wenn der Trainer auf ihn setzt", beklagte sich Gómez-Berater Uli Ferber an seiner statt.

Hinzu kommt, dass die Medien in den letzten Wochen immer wieder von einer intensiven Stürmersuche seitens der Münchner berichteten. Als Hauptkandidat wurde Robert Lewandwoski gehandelt. "Die Begehrlichkeiten für Mario waren und sind immer da, natürlich auch jetzt", deutete Ferber vielsagend an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Abschied, Berater, Mario Gómez
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 11:55 Uhr von gossip
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag den Gomez zwar auch nicht, aber das wäre wohl das Beste für alle Beteiligten.
Ich denke nicht, dass Guardiola die Zukunft mit ihm plant, und um nur auf der Bank zu versauern ist er auch zu gut.
Als klassischer Strafraumspieler würde ihm die Premier League gut zu Gesicht stehen
Kommentar ansehen
14.04.2013 14:28 Uhr von keckboxer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Robert Lewandwoski

Wos sagta?!

xD
Kommentar ansehen
14.04.2013 14:34 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden noch andere gehen. Bei Robben wäre ich auch nicht überrascht.
Kommentar ansehen
14.04.2013 15:21 Uhr von Lockenpeter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ENDLICH!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?