14.04.13 11:02 Uhr
 278
 

Formel 1: Fernando Alonso holt sich den Sieg in Shanghai

Fernando Alonso, der für Ferrari fährt, hat den Großen Preis in China gewonnen. Nach 56 Runden holte sich Alonso den Sieg vor Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton.

Sebastian Vettel konnte sich nur den vierten Platz holen. Vettel liegt allerdings weiterhin in Führung in der WM-Wertung.

Nico Hülkenberg wurde Zehnter. Nico Rosberg musste sein Auto ebenfalls früher abstellen, genau wie Adrian Sutil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sieg, Fernando Alonso, Shanghai
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2013 11:41 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glckwunsch Alonso. Es darf ruhig spannend bleiben .
Kommentar ansehen
14.04.2013 11:50 Uhr von Benno1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Nach 56 Runden konnte er Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton einholen." Häh??? Also wär er Dritter geworden ?!
Leute, Quelle lesen!
Kommentar ansehen
14.04.2013 12:44 Uhr von Vomito
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ferrari > Redbull :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?