14.04.13 10:41 Uhr
 122
 

Formel 1: Das frühe Aus für Nico Rosberg in China

Noch vor der Rennhälfte musste der Mercedes-Fahrer Nico Rosberg seinen Silberpfeil an der Box abstellen.

Sein Auto sei seltsam zu fahren, sagte der Formel-1-Fahrer, nachdem er sein Auto abstellte. Das Fahrzeug hätte "Handlingprobleme" und er vermutete Probleme mit einem der hinteren Stabilisatoren.

Für den Mercedes-Fahrer sei es ein schlechter Start gewesen in diesem Jahr und es wird immer schwieriger den Rückstand aufzuholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Formel 1, Nico Rosberg, McLaren Mercedes
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?