14.04.13 09:40 Uhr
 372
 

Sigmar Gabriel greift Guido Westerwelle wegen des SED-Vergleichs heftig an

Guido Westerwelle hat aufgrund des neuen SPD-Wahlkampf-Slogans "Das Wir entscheidet" einen Vergleich zur ehemaligen DDR-Staatspartei SED gezogen. Sigmar Gabriel, Chef der SPD, hat den Außenminister nun harsch angegriffen.

Gabriel äußerte, dass er "erschrocken" war über die Äußerungen Westerwelles. Er bezeichnete Westerwelle als "finsteren Demagogen", der sich schlimmer nicht verirren könnte.

Am heutigen Sonntag wird das SPD-Wahlprogramm in Augsburg verabschiedet. Dabei hat sich die SPD, wie ShortNews schon berichtet hat, auf die soziale Balance fokussiert. Mit besonderer Spannung wird die Rede von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Guido Westerwelle, Sigmar Gabriel, SED
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn