13.04.13 20:06 Uhr
 1.276
 

Fußball: Robert Lewandowski möchte den Rekord von Gerd Müller brechen

Robert Lewandowski von Borussia Dortmund ist momentan dabei, den Rekord von Gerd Müller zu brechen.

Müller, auch "Bomber der Nation" genannt, hat zwischen September 1969 und März 1970 in der Bundesliga in 16 Spielen hintereinander mindestens einmal das Tor getroffen.

Lewandowski hingegen hat momentan in elf Bundesliga-Spielen in Folge mindestens einmal getroffen. Zumindest hat er mit dem elften Treffer den Rekord von Klaus Allofs eingestellt, der zwischen April und September 1984 für den 1. FC Köln in zehn Spielen mindestens einmal traf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Robert Lewandowski, Gerd Müller
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2013 20:27 Uhr von kostenix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
schafft er nicht
Kommentar ansehen
13.04.2013 20:45 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hätte man diese news nicht erst dann bringen sollen, wenn er mind. 13 bälle in 13 partien versenkt hätte ?
Kommentar ansehen
13.04.2013 22:11 Uhr von Gorxas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Acun87: Na ja, 13 Bälle in 11 Partien sind doch auch ganz gut :)
Kommentar ansehen
14.04.2013 00:09 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
solange er nicht die 40 tore marke knackt is alles roger

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?