13.04.13 19:58 Uhr
 82
 

Fußball/Regionalliga Nord: St. Pauli II siegt im Stadtderby gegen HSV II

In der Regionalliga Nord hat die zweite Mannschaft des Hamburger SV das Stadtderby gegen die zweite Mannschaft des FC St. Pauli mit 1:2 verloren.

Die 460 Zuschauer in der Imtech-Arena sahen eine ausgeglichene erste Halbzeit, in der jedoch keine Tore fielen. Nach der Pause waren die Gäste zwar überlegen, in Führung ging aber der Hamburger SV durch George Kelbel.

Doch die Gäste machten mit dem druckvollen Spiel weiter und wenig später erzielte Erdogan Pini mit einem Elfmeter den Ausgleich. Kurz vor dem Spielende traf dann der kurz zuvor eingewechselte U23-Debütant Modijeb Jamali zum Siegtreffer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, FC St. Pauli, Stadtderby
Quelle: www.fcstpauli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2013 19:58 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unter den hardcore-St. Pauli-Fans ließt sich das so: "Derbysieg! Ein grandioser Sieg in Mordor unter dem Gestank verbrennenden Mülls."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?