13.04.13 17:32 Uhr
 218
 

Fußball/Bundesliga: Greuther Fürth geht gegen Borussia Dortmund unter

Ohne jede Chance war das Tabellenschlusslicht Greuther Fürth gegen Borussia Dortmund. Beim 1:6 waren die Gastgeber ohne jede Chance gegen den Champions-League-Halbfinalisten. Auf der Tribüne saß Real Madrids Trainer José Mourinho.

In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber völlig überfordert und wurde nach Strich und Faden vorgeführt. Mit je zwei Toren von Mario Götze und Ilkay Gündogan sowie einem Treffer von Jakub Blaszczykowski stand es schon zur Pause 5:0.

Nach der Pause schalteten die Gäste ein paar Gänge zurück. So kam Fürth durch Edgar Prib zum Ehrentreffer, ehe Robert Lewandowski das 6:1 erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Greuther Fürth
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2013 17:32 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die erste Halbzeit hatte aus Sicht von Greuther Fürth wenig mit Profi-Fußball zu tun, das war einfach erbärmlich.
Kommentar ansehen
13.04.2013 19:13 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@F-13:

Warum sollte er das tun? Das wäre ja ein unnützer Rückschritt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?