13.04.13 11:34 Uhr
 234
 

Ruhmreiche Zeiten: Wladimir Putin will Milliarden in die russische Raumfahrt investieren

Am gestrigen Freitag vor 53 Jahren startete Juri Gagarin seinen historischen Flug ins Weltall. Kremlchef Wladimir Putin die Baustelle von Russlands neuem Weltraumbahnhof Wostotschny.

Präsident Putin will in Zukunft die dümpelnde russische Raumfahrt auf Kurs bringen, um Russlands Ruf als eine der führenden Raumfahrtnationen wieder zu festigen. Er möchte 40 Milliarden Euro und moderne Raumschiffe investieren.

"Unserer Raumfahrtindustrie fehlen Anreize, Innovationen und Talente", so Putin. In etwa 20 Jahren wolle Russland einen Kosmonauten auf den Mond schicken. Dort solle eine Station errichtet werden, von der man zum Mars weiterfliegen könne.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarden, Wladimir Putin, Raumfahrt
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß verteidigt Wladimir Putin - "Deutsche machen Riesenfehler"
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß verteidigt Wladimir Putin - "Deutsche machen Riesenfehler"
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Wladimir Putin bezeichnet Kim Jong Un als "kompetenten und reifen Politiker"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?