13.04.13 11:09 Uhr
 645
 

Playstation 4: Entwicklung lief parallel zur Playstation Vita

Shuhei Yoshida, Chef der Spielesparte bei Sony, hat geäußert, dass die neue Konsole Playstation 4 parallel zum Handheld PS Vita entwickelt worden sei.

"Immer wenn wir eine neue Plattform auf den Markt bringen, haben wir eine kleine Anzahl von Leuten, die bereits die Planungen für die nächste aufnehmen", so Yoshida.

Mit einer Forcierung der Entwicklung der Playstation 4 habe man laut Yoshida allerdings erst im Jahr 2008 begonnen. Das Team habe dabei Sektionsübergreifendn an der Playstation 4 und der PS Vita gearbeitet. Die Cross-Kompatibilität scheint also von Anfang gewollt worden zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Playstation 4, Playstation Vita, Vita
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2013 11:09 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon ein immenser Zeitraum. Dabei wusste man 2008 noch nicht einmal, wie die technische Entwicklung bis 2013 aussehen würde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?