13.04.13 09:38 Uhr
 43
 

Fußball/1. Bundesliga: Der SC Freiburg befindet sich weiter auf Erfolgskurs

Am Freitagabend fand die Bundesligapartie des SC Freiburg gegen Hannover 96 statt. Die Breisgauer gewannen mit 3:1.

Der SC Freiburg ging durch ein Eigentor von Christian Schulz in der 25. Minute in Führung. Konstantin Rausch traf in der 36. Minute zum Ausgleich. Max Kruse schoss in der 44. Minute den SC Freiburg wieder in Front.

Jonathan Schmid sorgte in der zweiten Hälfte für das 3:1. Der SC Freiburg ist jetzt Fünfter in der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, SC Freiburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2013 11:09 Uhr von SNnewsreader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, die Freiburger können ALLES, nur kein Hochdeutsch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?