12.04.13 19:00 Uhr
 59
 

Der kubanische Künstler Michel Mirabal bezeichnet sich als Rebell und Patriot

Der Kubaner Michel Mirabal ist mittlerweile ein recht erfolgreicher Maler und Bildhauer, der seine Gemälde weltweit verkauft. Dabei beschäftigt er sich in seinen Bildern meistens mit den Widersprüchen von Kuba. Ein immer wiederkehrendes Motiv ist die kubanische Flagge.

Er bezeichnet sich selbst als Rebell und Patriot. Durch die verschiedenen Variationen der Staatsflagge beschäftigt er sich mit den aktuellen Problemen auf der Karibikinsel. Zum Beispiel zeigt das Bild "Orkan" eine kubanische Flagge mit Stacheldraht, die sich im Wind auflöst.

Ein weiteres Bild zeigt ebenfalls die Flagge, Stacheldraht und Blumen. Dabei stehen die Blumen für das Gute auf Kuba und der Stacheldraht für das Böse. Die Preise für diese Flaggenbilder liegen zwischen zehn und fünfzehn Tausend Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Künstler, Rebell, Patriot, Michel Mirabell
Quelle: de.euronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?