12.04.13 12:02 Uhr
 616
 

Milliardenüberschuss bei der Sozialversicherung

Die gute Konjunktur hat der deutschen Sozialversicherung den höchsten Überschuss seit Jahren beschert.

Dieser lag 2012 bei 15,8 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt am heutigen Freitag mit. Das sind 1,9 Milliarden Euro mehr als 2011.

Alle Bereiche der Sozialversicherung schrieben schwarze Zahlen - von der gesetzlichen Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung über die knappschaftliche Rentenversicherung und die Alterssicherung für Landwirte bis hin zur sozialen Pflegeversicherung und der Bundesagentur für Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versicherung, Krankenversicherung, Überschuss, Rentenversicherung, Sozialversicherung
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 12:15 Uhr von Zephram
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Überschuss" und "Sozialversicherung" sieht da noch wer einen grundlegenden Widerspruch ? ^^

jm2p Zeph

[ nachträglich editiert von Zephram ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?