12.04.13 11:52 Uhr
 79
 

Kino: Ericson Core führt Regie beim "Gefährliche Brandung"-Remake

Alcon Entertainment plant seit einiger Zeit ein Remake von Kathryn Bigelows Action-Thriller "Gefährliche Brandung" aus dem Jahre 1991. Damals spielten Keanu Reeves, Patrick Swayze und Gary Busey die Hauptrollen.

Für den Regieposten hat man sich auf Ericson Core festgelegt. Dieser führte bei der Sportlerbiografie "Unbesiegbar - Der Traum seines Lebens" Regie. Als Kameramann wirkte er bei "Fast & Furious" und "Daredevil" mit.

Darsteller der Neuverfilmung sind noch nicht bekannt. Das Drehbuch wird Kurt Wimmer ("Gesetz der Rache") verfassen. Die Aufnahmen starten Ende 2013.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie, Remake, Gefährliche Brandung, Ericson Core
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?