12.04.13 11:49 Uhr
 203
 

Fall Wulff: Zum ersten Mal wird Anklage gegen einen Ex-Bundespräsidenten erhoben

"Wir haben Anklage erhoben": Mit diesem Satz gab die Staatsanwaltschaft Hannover bekannt, dass zum ersten Mal in der bundesdeutschen Geschichte ein ehemaliger Bundespräsident angeklagt wird.

Christian Wulff wird damit möglicherweise bald wegen Bestechung vor einem Richter stehen.

Das Landgericht Hannover muss nun entscheiden, ob es die Anklage zulässt. Dies kann sich noch Monate hinziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fall, Anklage, Bundespräsident, Christian Wulff
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 12:30 Uhr von jens3001
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich!!!
Kommentar ansehen
12.04.2013 13:54 Uhr von Treibeis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
20 Sozialstunden, wenns hoch kommt. Blender.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?