12.04.13 10:31 Uhr
 263
 

Im Südosten nichts Neues: Zypern braucht mehr Geld

Das kürzlich geschnürte Rettungspaket für die in Schieflage geratene Mittelmeerinsel Zypern ist noch nicht einmal ausgezahlt, da kommt schon die nächste Hiobsbotschaft aus Nikosia. Das mit 17,5 Milliarden Euro taxierte Paket reicht nicht aus, um die finanziellen Probleme des EU-Landes zu lösen.

Aktuell werden für die Rettung des Staates 23 Milliarden Euro veranschlagt. Das zusätzlich benötigte Geld soll allerdings von Zypern selbst aufgebracht werden. Somit soll das Land zehn Milliarden Euro an Krediten erhalten, statt 7,5 muss Zypern nun jedoch 13 Milliarden Euro selbst aufbringen.

Vor dem Hintergrund der neuen Zahlen droht der Wirtschaftsflügel der Union mit einem "Nein" in der Bundestagsabstimmung über das Rettungspaket. Nur wenn Zypern nachweise, dass es auch den zusätzlichen Finanzbedarf aus eigener Kraft generieren könne, werde man seitens der Union dem Paket zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Union, Zypern, Rettungspaket, Hilfsprogramm
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 10:31 Uhr von s3xxtourist
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist für mich unmöglich, dass Zypern das aus eigener Kraft schaffen wird- wie schon in Griechenland, wird die Wirtschaft völlig erlahmen, was wiederum die Situation verschlimmern wird. Die Staatspleite ist meines Erachtens das kleinere Übel für die Bevölkerung...aber dann müssen die Bonzen um ihr Geld bangen...deshalb wird es nicht dazu kommen....
Kommentar ansehen
12.04.2013 10:55 Uhr von grandmasterchef
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kann China aufkaufen mit ihren 3300 Milliarden(!) Devisenüberschuss.
Kommentar ansehen
12.04.2013 12:40 Uhr von jens3001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Überrascht das hier jemanden?
Kommentar ansehen
12.04.2013 13:53 Uhr von Ich_denke_erst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jens3001

Nein!
Kommentar ansehen
12.04.2013 14:44 Uhr von hofn4rr
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"" Nur wenn Zypern nachweise, dass es auch den zusätzlichen Finanzbedarf aus eigener Kraft generieren könne, werde man seitens der Union dem Paket zustimmen. ""

und falls zypern den nachweis nicht erbringt wird trotzdem abgenickt, über nacht, unter ausschluß der öffentlichkeit, und wie üblich ohne das wir gefragt werden wenns an unser geld geht.

das das rettungspaket jetzt größer ausfallen wird wie ursprünglich "gedacht" dürfte selbst für die übelsten euro-fetischisten keine überraschung sein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?