12.04.13 08:51 Uhr
 763
 

Fußball/Champions League: ZDF hofft nicht auf deutsch-deutsches Halbfinale

Am heutigen Freitag werden am Mittag in Nyon sowohl die Begegnungen für die Europa League als auch das Halbfinale in der Champions League ausgelost. Dabei kann jeder auf jeden treffen. Es kann auch ein deutsch-deutsches oder spanisch-spanisches Duell geben.

Genau das möchte aber das ZDF gerne vermeiden. Denn die Zuschauer könnten im Free-TV dann nur eine Begegnung zwischen Dortmund und Bayern sehen. Die andere läuft nur bei sky im Pay-TV. Die Verträge sehen vor, dass das ZDF nur einen Champions-League-Tag übertragen darf.

"Da kann auch nicht nachverhandelt werden. Das ist so festgeschrieben", so ZDF-Sportdirektor Dieter Gruschwitz. Im ungünstigsten Fall spielen im Halbfinal-Rückspiel Bayern und Dortmund gegeneinander, doch das ZDF müsste einen Tag später dann Barcelona gegen Madrid zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, ZDF, Champions League, Halbfinale
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 09:07 Uhr von saber_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
so etwas kann nur passieren wenn an oberster stelle menschen sitzen, die ihren eigenen erzaehlungen nach in ihrer kindheit noch 15 km barfuß bei jedem wetter zur schule gelaufen sind...



und dieser rattenschwanz zieht sich einmal quer durch alle schichten:

- fifa/uefa sind stur wie der teufel hoechst selbst...waehrend andere sportarten sich der zeit anpassen ist der fussball stehengeblieben...

frueher haben wir fussball auf kleinen roehrenfernsehern geschaut...uebertragen wurde das spiel mit 3-4 kameras im stadion....

heute haben wir 55" full hd fernseher und im stadion befinden sich eine gefuehlte milliarde kameras die alles verfolgen....


waehrend der zuschauer heute nun sachen sieht die er vor 15-20 jahren nie sehen haette koennen sind die schiedsrichter immer noch auf dem stand von vor 20 jahren.... wenigstens ein offizieller hinterm bildschirm der dann auch sofort was sagt wenn was ist (zb die gelbe karte von mandzukic...)


- genauso stur sind die medien selber... im jahr 2013 ist es in deutschland nicht moeglich inhalte auf wunsch zu bestellen...

ich habe keinen fernsehanschluss...ich konsumiere alles ueber das internet! ich wuensche mir streamingangebote in HD! ich will pakete mit denen ich meine lieblingsmannschaft verfolgen will...oder einzelne spiele dazukaufen fuer einen fairen preis und nicht wie hier ueblich fuer total ueberzogene preise...


wenn ich mir im itunes store anschau was das LEIHEN eines filmes kostet... 5 euro!? da ist ja die videothek um die ecke mit ihren 3 euro billiger!

und komischerweise schaffen es die amerikaner mit jedes jahr football in feinstem HD zu liefern... der preis ist mehr als fair und der inhalt mehr als gut!
Kommentar ansehen
12.04.2013 11:17 Uhr von opheltes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wuensche mir das Dortmund und Bayern spielt - ZDF kann nie genug Gift abbekommen.

Geldgeschaefte verderben den Sport.

@Graf,

ich zahle seit ueber 15 Jahren keine GEZ, habe etliche angebliche Schulden gehabt(habe ich?, wer sagt das?, die GEZ? aha.) und ich zahle weiterhin nicht und weisst du wieso?

"Der Beitragsservice von ARD, ZDF und dem Deutschlandradio ist eine nicht rechtsfähige öffentlich-rechtliche Verwaltungsgemeinschaft der Landesrundfunkanstalten, des ZDF und des Deutschlandradios"

Seit vielen Monaten bekomme ich keine Post mehr - warum auch immer;)

[ nachträglich editiert von opheltes ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?