12.04.13 08:28 Uhr
 167
 

Recht auf besondere Unterstützung für chronisch Kranke

Wer oft krank ist, kann wie ein Behinderter besonderen Kündigungsschutz und Anspruch auf mehr Urlaub bekommen. Das hat am Donnerstag der Europäische Gerichtshof entschieden.

Langzeiterkrankte fallen nun unter das Diskriminierungsverbot des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG.

In anderen Ländern sind die Gesetze zum Arbeitsschutz viel fortschrittlicher als in Deutschland. In vielen Staaten werden Menschen gesetzlich vor Diskriminierungen wegen des Gesundheitszustands geschützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Unterstützung, Kranke
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 10:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das muss ne Ente sein.

Es wollen doch alle Arbeitfgebervetreter die US-Zustände haben. Da kann diese Entscheidung doch gar nicht passen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?