12.04.13 08:28 Uhr
 169
 

Recht auf besondere Unterstützung für chronisch Kranke

Wer oft krank ist, kann wie ein Behinderter besonderen Kündigungsschutz und Anspruch auf mehr Urlaub bekommen. Das hat am Donnerstag der Europäische Gerichtshof entschieden.

Langzeiterkrankte fallen nun unter das Diskriminierungsverbot des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG.

In anderen Ländern sind die Gesetze zum Arbeitsschutz viel fortschrittlicher als in Deutschland. In vielen Staaten werden Menschen gesetzlich vor Diskriminierungen wegen des Gesundheitszustands geschützt.


WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Unterstützung, Kranke
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 10:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das muss ne Ente sein.

Es wollen doch alle Arbeitfgebervetreter die US-Zustände haben. Da kann diese Entscheidung doch gar nicht passen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?