12.04.13 07:43 Uhr
 184
 

Eschborn: American Staffordshire beißt Neunjährigem in den Kopf

In Eschborn ist es zu einer Attacke eines Kampfhundes auf einen spielenden neun Jahre alten Jungen gekommen.

Ein Junge war mit zwei Freunden am spielen, als der American Staffordshire auf die Jungs zu stürmte. Der Neunjährige lief weg. Als er hinfiel biss der Hund den Jungen zweimal in den Kopf.

Der Schüler musste in ein Krankenhaus. Er wurde genäht. Der Hund war seinem Eigentümer ausgebüchst. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Hund, Kopf, Biss
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 09:25 Uhr von saber_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
american staffordshire terrier sind eigentlich sehr gute wachhunde und sind vom wesen her exterm kinderlieb...

noch anfang des letzten jahrhunderts wurden sie sehr haeufig zum babysitten eingesetzt...


aber was bringt einem das wesen eines hundes wenn hundehalter und manche zuechter es eben anders meinen...

bei zuchthunden wird sehr auf das wesen des hundes geachtet...und aggressive hunde werden strikt aussortiert!

aber auch wenn der beste hund zum falschen menschen kommt hilft das garnichts!

manche menschen halten derartige hunde einfach nur als statussymbol und als zeichen ihrer staerke... leider!

nicht der hund ist schuld, sondern der halter!
Kommentar ansehen
12.04.2013 10:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da hast du Recht. Nur leider wird meist, der Hund eingeschläfert, während der Besitzer sich bereits nach einem neuen Statussymbol umsieht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?