12.04.13 07:22 Uhr
 187
 

Zypern/Deutschland: Union droht mit Nein zu Zypern-Hilfe

Bei der Bundestagsfraktion der Union wächst ob der Hilfe für Zypern die Skepsis. Es ist ein weiteres Milliardenloch entstanden und man glaubt nicht, dass Zypern das Geld selbst aufbringen könne. Der Wirtschaftsflügel der Union hat nun mit einem Nein im deutschen Bundestag gedroht.

"Die aufgetretene Finanzierungslücke ist gewaltig und bestätigt meine Mitte März geäußerten Zweifel an dem von der Troika und der Republik Zypern vereinbarten Finanztableau", so Christian von Stetten von der Union.

Wenn es nicht möglich sei, dass Zypern zusätzlich 5,5 Milliarden Euro finanzieren kann, wäre eine Zustimmung zu einem zehn Milliarden Euro hohen Rettungspaket ausgeschlossen, so von Stetten weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Hilfe, Union, Zypern
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2013 07:25 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die AfD wirkt schon. Die Union zeigt zumindest ansatzweise Flagge. Wenn dann die neue Partei erstmal gegründet ist, könnte es sein, dass der Karren vielleicht wieder auf Kurs kommt.

Die Piratenpartei hatte ja auch maßgeblichen Anteil daran, dass Vorratsdatenspeicherung, ACTA und Internetsperren beigelegt wurden.

Wenn das der AfD nun bei der Eurofrage gelingt, dann kann man nur sagen: Kleine Parteien ganz groß.
Kommentar ansehen
12.04.2013 07:41 Uhr von Komikerr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja wie bei Korea... die drohen rum um den "Macker" zu zeigen und werden schlussendlich doch zustimmen, war doch vorher auch schon. Die sollen sich einfach alle vereinen, denen nen Unterschied, vorallem bei den grosen Partein, gibts schon lange nimmer
Kommentar ansehen
12.04.2013 09:33 Uhr von Tinnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.faz.net/...

Lest mal den link!
Es ist unverschämt und dreist was hier abgeht!

Zypern gehört zu den reichsten Ländern und Deutschland?
Wer soll wen retten?


[ nachträglich editiert von Tinnu ]
Kommentar ansehen
12.04.2013 09:51 Uhr von Schlauschnacker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt sind erstmal wieder alle gegen weitere Zahlungen, am Ende aber wird auch Zypern die benötigten Milliarden bekommen. Mit der Rettung Griechenlands wollte man einen Dominoeffekt verhindern. Das Gegenteil ist eingetreten. Anstatt ihre Finanzen in den Griff zu bekommen, haben sich marode Staaten darauf verlassen, im Ernstfall mit EU-Geldern gerettet zu werden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?