11.04.13 19:12 Uhr
 4.133
 

"Scheiß Nigger": Neonazi-Paar wurde nach Prügelattacke vom Staatsschutz festgenommen

In Mönchengladbach kam es am Montag zu einem brutalen rassistischen Übergriff auf eine Gymnasiastin. Die Schülerin war von einem Neonazi-Pärchen mit rassistischen Unflätigkeiten wie "Scheiß Nigger" beleidigt worden.

Außerdem wurde das Opfer brutal mit den Fäusten geschlagen. Der Fall hatte für Entsetzen und großes Interesse in der Bevölkerung gesorgt. Durch mannigfache sachdienliche Hinweise konnten die Täter, eine 21-Jährige aus Mülfort und ihr 18-jähriger Freund aus Rheydt ermittelt und festgenommen werden.

Es handelt sich um zwei Drogensüchtige, die der Neonazi-Szene angehören sollen. Die 21-Jährige legte ein Geständnis ab, ihr 18-jähriger Freund bestreitet die Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nazi, Paar, Beleidigung, Übergriff, Staatsschutz
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 19:35 Uhr von s3xxtourist
 
+37 | -23
 
ANZEIGEN
@F-13

Na klar...zwei Dumpfbacken, die am helllichten Tag eine farbiges Mädchen verprügeln (wie mutig) und sie als "scheiß Nigger" beschimpfen, sind natürlich ganz bestimmt keine Neonazis....kopfschüttel......
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:37 Uhr von Nasa01
 
+41 | -35
 
ANZEIGEN
Und wenn ein Südländer zu mir "Scheißkartoffel" sagt - kommt dann auch der Staatsschutz?
Ist dann auch die ganze Gemeinde betroffen ??

Nich falsch verstehen:
Was die beiden getan haben (sollen) ist unterste Schublade.

Trotzdem:
Rassismus geht auch anders rum.
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:40 Uhr von Exilant33
 
+8 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:43 Uhr von whoa
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
hehe, Neonazis und Drogensüchtig... Da freut sich doch die NPD ;)
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:43 Uhr von One of three
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Drogensüchtiges Nazipack?

Entsorgen!
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:50 Uhr von perMagna
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Hitler wäre bestimmt froh gewesen, solch treue Anhänger gehabt zu haben... Verstehen die nicht die Ironie, dass Hitler gerade die zwei ins Arbeitslager gesteckt hätte?
Ansonsten kann man nur hoffen, dass diese zwei Verwirrten ordentlich weggesperrt werden und nicht die Drogen?-Du-Kommst-Aus-Dem-Gefängnis-Frei Karte spielen...
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:51 Uhr von klartext4u
 
+14 | -23
 
ANZEIGEN
im gefägniss werden beide schön durchgenommen
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:55 Uhr von sooma
 
+22 | -15
 
ANZEIGEN
Auch hier: Was hat das Bild mit der News zu tun? Es zeigt amerikanische Neonazis auf einer Kundgebung.

Die Quelle: "Beide gelten als drogenabhängig und sollen Kontakt zu rechtsextremistischen Kreisen haben."

Zusammenhang?!

Für mich ist das hier nur eine weitere Hetz-News in der gleichen Qualität wie die von Haberstantin. -
Kommentar ansehen
11.04.2013 20:20 Uhr von El-Diablo
 
+16 | -23
 
ANZEIGEN
herrlich wie unsere brauköppe hier die nazis verteidigen :-)
Kommentar ansehen
11.04.2013 20:29 Uhr von Ihatenazis
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Da siet man mal wieder was für Dumpfbacken noch frei rumlaufen dürfen.
Gewalt ist immer die falsche Antwort, aber das sehen einige SN-User anscheinend anders, die sollten gleich mit auf Kur.

@ Exilant33
was denkst du denn woher die Neonazis Ihre Einnahmen haben , die sind genauso prüde wie die Amis. In der Öffentlichkeit Ablehnung gegen solche Sachen und im Hinterzimmer gehts rund.
Kommentar ansehen
11.04.2013 20:45 Uhr von One of three
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Ich kriege es nicht auf die Reihe - warum werden hier solche Scheißtypen erstmal verteidigt?

Der einzige Einwand der richtig ist ist die Frage ob dieses Konstrukt von Pärchen->Drogensucht->Rassisten->schlägern->Nazis nicht von den Zeitungen an den Haaren herbei gezogen ist - weil es so schön passen würde.

Das ist aber egal. Ob schlägerndes Drogenpaar, schlägerndes Nazipaar oder schlägerndes Drogen-Nazipaar - es ist unterstes Dreckspack.

Fakt!
Kommentar ansehen
11.04.2013 20:49 Uhr von TheUnichi
 
+10 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:03 Uhr von TheUnichi
 
+7 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:18 Uhr von One of three
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
The Unichi

Von mir hast Du ein Minus weil Du wie ein Idiot klingst.
Nicht wegen dem was Du schreibst, sondern wie Du es schreibst. Du bist keinen Deut besser als die, die Du angreifst.
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:27 Uhr von CoffeMaker
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
"Ich kriege es nicht auf die Reihe - warum werden hier solche Scheißtypen erstmal verteidigt?"

Was für Scheißtypen? Die SN-News ist reine spekultative Hetze die maßlos übertreibt. Das kann man allerdings nur verstehen wenn man die Sprache Deutsch perfekt beherrscht oder wenigstens versteht mit Blick auf die Quelle.

- rassistische Beleidigungen machen einen Menschen nicht gleich zum Nazi
- Kontakt zur Szene machen sie noch nicht zu Mitgliedern der Szene

Also Quelle lesen, und jeder der die deutsche Sprache noch annähernd gut versteht wird den Unterschied zu dieser Hetznews sehen.
Und wer es nicht versteht sollte nochmal Deutschunterricht nehmen mit Schwerpunkt Interpretation.
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:29 Uhr von One of three
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
LOL

streiche
"wenn man die Sprache Deutsch perfekt"

und ersetze es durch
"wenn man die deutsche Sprache perfekt .."

Vollhonk!
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:32 Uhr von readerlol
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Staatsschutz ...

well played sir... well played
Kommentar ansehen
11.04.2013 22:08 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso regen sich Braune über Hetze auf?

Und außerdem steht in der News:

"Der soll sofort angefangen haben zu pöbeln. Als die Gymnasiastin ihn zur Rede stellte, schlug seine 21-jährige Begleiterin unvermittelt und wortlos zu."

Also mal ehrlich - sowas machen doch keine Nazis. Wunder mich eh warum noch keiner geschrieben hat das können nur als Nazi verkleidete Kulturbereicherer sein.

Und wer ..... findet kann ihn behalten.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
11.04.2013 22:41 Uhr von Atheistos
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt der Sohn von Rex Krämer: "Nigger".... https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.04.2013 22:58 Uhr von mennse
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Feiges Rassistenpack!
Kommentar ansehen
11.04.2013 23:21 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Hm....

"zu einem brutalen rassistischen Übergriff "
vs.
"Das Opfer wurde dabei leicht verletzt."

"Der Schülerin war von einem Neonazi-Pärchen aufgelauert worden"
vs.
"Als sie in der Baustellenpassage am Marienplatz mehrere Passanten überholte, berührte sie leicht den 18-Jährigen aus Rheydt."

"eine 19-Jährige aus Mülfort und ihr 21-jähriger Freund aus Rheydt"
vs.
"Es handelt sich um eine 21-Jährige aus Mülfort und ihren 18-jährigen Freund aus Rheydt."

Kann man eine News nicht halbwegs der Quelle entsprechend wiedergeben?
Wenigstens die Fakten sollten stimmen, von den Hinzudichtungen rede ich gar nicht erst.


"Insbesondere Zeugen für die rassistischen Beleidigungen werden gebeten, sich unter Telefon 02161 290 zu melden."

Sicher ist sicher:
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
12.04.2013 00:20 Uhr von sooma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Am Dienstagmorgen konnten daraufhin Beamte des Staatsschutzes die beiden Tatverdächtigen in Mülfort ermitteln. In ihrer Vernehmung legte die junge Frau ein umfassendes Geständnis ab. Sie hatte die 19-Jährige mit Fäusten geschlagen. Ihr Begleiter bestritt indes die beleidigenden und rassistischen Äußerungen.

[...]

Da sich der Vorfall am Montag gegen 15.20 Uhr vor den Augen einer großen Öffentlichkeit abgespielt hat, gehen die Ermittler des Staatsschutzes davon aus, dass eine Vielzahl von Passanten noch Angaben zu den näheren Umständen der Tat machen können. Insbesondere Zeugen für die rassistischen Beleidigungen werden gebeten, sich unter Telefon 02161/290 zu melden."

http://www.rp-online.de/...

Hm, und was war nun mit den Kontakten zur Szene etc.? Ist das tatsächlich die Originalquelle zur "News"? Ich seh da erstmal nur ein Asi-Pärchen. Sind hier immer alle flott dabei mit Vorverurteilungen, ob so rum oder so rum!

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
12.04.2013 00:48 Uhr von Azureon
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Langsam nervt mich diese Art von News.... man merkt so richtig, wie es in letzter Zeit zum Trend wird das Thema Rechtsextremismus auszuschlachten um damit Kasse zu machen....
Kommentar ansehen
12.04.2013 10:32 Uhr von TheUnichi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Azureon

Das passiert hier sonst mit Islam-News in allen Richtungen, da regt sich aber keiner auf, da ist das kein Ausschlachten, da ist das Massenaufstand und alle Moslems müssen raus aus Deutschland weil ja ALLE konsequent schlecht sind und nichts in diesem Land zu suchen haben etc.

@One of three

Sorry, ich würde ja was netteres schreiben, aber mehr habe ich für die braune Suppe einfach nicht übrig, es ist absolut lächerlich, wie hier alles verharmlost und als "Rechten-Hetze" dargestellt wird. Wäre die News gegen den Islam, würden die Fackeln schon brennen und die Mistgabeln wären einsatzbereit.

Ich finde es absolut abartig, was hier aus deutschen Mündern kommt und schäme mich für mein eigenes Volk...ihr seid genau so intolerant wie die, die ihr versucht anzuprangern und einfach keinen Deut besser und nicht einen Cent mehr wert
Kommentar ansehen
12.04.2013 10:51 Uhr von One of three
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Wäre die News gegen den Islam, würden die Fackeln schon brennen und die Mistgabeln wären einsatzbereit. "

Liest Du auch mal was Du schreibst? Oder besser - verstehst Du was Du mit solchen Sätzen unterstellst?

Du hast mit diesem Satz dem Islam bzw seinen Anhängern hohe Gewaltbereitschaft unterstellt.

" alle Moslems müssen raus aus Deutschland weil ja ALLE konsequent schlecht sind"

Ist das nicht ziemlich polemisch?

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?