11.04.13 18:51 Uhr
 273
 

Englische Polizei befürchtet Randale: Margaret Thatcher bekommt pompöse Beerdigung

Großbritanniens Premier David Cameron hat angekündigt, dass die verstorbene Margaret Thatcher eine großangelegte Militärparade zu ihrer Beerdigung bekommen wird.

Die Kritik an einem derart pompösen Abschied für die "Iron Lady" wird immer lauter. Die Presse fragt: "Warum bekommt Großbritanniens umstrittenste Premierministerin eine Beerdigung wie eine Königin?"

Auch die Londoner Polizei ist sich bewusst, dass diese Art von Beerdigung gespaltene Reaktionen hervorrufen wird und bereitet sich bereits auf mögliche Krawalle vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Randale, Beerdigung, Margaret Thatcher
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 19:29 Uhr von User567
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Frau war mir schon in ihrer Amtszeit zutiefst unsympathisch. Die Deutschen konnte sie sowieso nie leiden und wenn es nach ihr gegangen wäre, wäre Deutschland heute noch geteilt.
Sie hat den Sozialstaat in ihrem Lande wie keine andere demontiert und gnadenlosen Kapitalismus durchgeprügelt.
Wüßte nicht, warum ich dieser Frau irgendwie nachweinen sollte. Und so wird es auch vielen Engländern gehen, die in dieser Zeit ihren Job verloren haben.
Eine derart überzogene Beerdigung halte ich für völlig fehl am Platze.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?