11.04.13 17:25 Uhr
 1.006
 

US-Medien beschweren sich über Heidi Klums deutschen Akzent: Niemand versteht sie

Das deutsche Topmodel Heidi Klum sitzt auch in der amerikanischen Casting-Show "America´s Got Talent" und offenbar gibt es dort Probleme wegen ihres starken deutschen Akzents.

"Heidi könnte auch gleich Deutsch sprechen, so schwer ist es manchmal, ihr Englisch zu verstehen", beschwerte sich der Produzent der Sendung.

Nun hat man Angst, dass die Sendung wegen Klum floppen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, Beschwerde, Akzent, America´s Got Talent
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Topmodel Heidi Klum spielt in "Ocean´s Eight" mit
Witwer will Leben von Zsa Zsa Gabor mit Heidi Klum in Hauptrolle verfilmen
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 17:52 Uhr von mennse
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder die Klum labert ja auch wie ein Wasserfall...
Kommentar ansehen
11.04.2013 17:57 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht der Akzent, die Stimme ist das Problem...
Kommentar ansehen
11.04.2013 18:07 Uhr von Perisecor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ F-13

Joan Rivers ist jetzt also "die Amerikaner"? Ist ja interessant.
Kommentar ansehen
11.04.2013 18:49 Uhr von Pils28
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Weil die Amis von Utah bis Texas auch alle auch reines Oxfordenglisch sprechen! ;-)
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:02 Uhr von Kanga
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt...
das sie für die meisten einfach in zu hohen tonlagen redet..

hunde neben ihr fangen sofort das jaulen an..wenn sie anfängt zu reden