11.04.13 15:04 Uhr
 226
 

Österreich: Türkei ist weiterhin beliebtestes Urlaubsland

Die Türkei konnte ihren ersten Platz als beliebtestes Urlaubsland in Österreich behalten. Die meisten Pauschalreisen wurden 2012 in das Land am Bosporus unternommen.

Erfreulich auch für das arg gebeutelte Griechenland: die österreichischen Urlauber zeigen sich offenbar solidarisch und das Mittelmeerland konnte sich über einen Buchungszuwachs von 39 Prozent freuen. Griechenland ist damit der große Gewinner.

Allerdings konnten die Griechen noch nicht an die guten Zahlen anknüpfen, die vor der Krise üblich waren. Verlierer des Jahres 2012 war Tunesien. Trotz schwacher Konjunktur konnte die österreichische Urlaubsindustrie das Vorjahresergebnis insgesamt etwas verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Österreich, Land, Urlaub
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 15:13 Uhr von mennse
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Da bekommt man glatt Urlaubsstimmung. =)
Kommentar ansehen
11.04.2013 15:42 Uhr von s3xxtourist
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Haberal

Ich war selbst schon vor einigen Jahren in GR...es war sehr schön...momentan hätte ich bei der aufgeheizten Stimmung aber Angst, eins auf die Fresse zu bekommen- da fahre ich lieber in die Türkei, weil ich weiß, dass Deutsche dort willkommen sind....ich denke gerne an die vielen schönen Urlaube, die ich dort verbrachte...
Kommentar ansehen
11.04.2013 16:36 Uhr von Biblio
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@F-13
Türken machen keine Pauschalreisen in die Türkei ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?