11.04.13 12:26 Uhr
 4.992
 

Scientology - Eine Sekte im desolaten Zustand

Zwei neu erschienene Bücher offenbaren den Zustand innerhalb von Scientology. Ex-Mitglieder berichten von drakonischen Strafen, Gewalt, oder einem Gefängnis auf dem Gelände der internationalen Scientology-Zentrale.

Jenna Miscavige Hill, die Nichte vom derzeitigen Sekten-Anführer David Miscavige, schreibt in ihrem Buch "Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht" über ihre gestohlene Kindheit in der paramilitärischen Sea-Org.

Pulitzer-Preis Gewinner Lawrence Wright offenbart in seinem Buch "Going Clear", durch minutiös recherchierte Beweise, die Praktiken von Scientology. So ist die Darstellung von angeblich acht Millionen Anhängern falsch, da sich nur 25.000 US-Amerikaner zu Scientology bekennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Indect
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Scientology, Sekte, Zustand
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 13:47 Uhr von matoro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mhh in amerika wird doch gerade das neue super duper scientology gebäude gebaut
Kommentar ansehen
11.04.2013 15:07 Uhr von ChaosTime2012
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
hab gestern ne doku im ntv gesehen über die, die sind echt verrückt und bekloppt....
Kommentar ansehen
11.04.2013 15:36 Uhr von JonnyBlue
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2013 17:03 Uhr von MurrayXVII
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab die Überschrift gelesen und mein erster Gedanke war: Das ist keine News sondern Allgemeinwissen
Kommentar ansehen
11.04.2013 17:48 Uhr von looloohose
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@alle scientologen hier:

Euer Hubbard war Science Fiction Buch autor.
Und ein grindiger Typ obendrein.

Ihr folgt der machtgeilheit einer Person.
Verblendet seid ihr.

Ihr glaubt wirklich dass alle die schlecht über euch berichten, bloss "verärgert" sind.

Gibt es irgendwo auch nur einen einzelnen Bericht von einem Scientology Aussteiger, der was anderes sagt als ALLE die es raus geschafft haben?

Und wozu die Drohungen, einschüchterungen?



Ausserdem:
Glaubt ihr tatsächlich, dass ein Alien namens Xenu AlienSeelen in Raumschiffe die exact wie AirbusFlieger aussehen gestopft hat, diese in Vulkane hier auf der erde getrieben hat, und deswegen die seelen hier "herumirren" ????

Kann man echt so viel zu verlieren haben, dass man angst davor hat diese story anzuzweifeln?

und wird euch in den unteren Rängen tatsächlich erzählt, dass das bullshit ist, und erst wenn ihr hoch aufgestiegen seid erfährt ihr die "wahrheit", dass xenu und alles doch stimmt?

Warum soviel LÜGEN?

auch zwischen euren mitgliedern?


wie kann SOWAS "heilig" und "wahr" sein??


AN ALLE:
http://www.youtube.com/...

Dieser Film musste unter einem anderen namen gedreht werden, mit geheimen skript, um attacken von scientology zu verhindern.
wahre geschichte.


Scientology´s antwort:
"Das sind verärgerte Aussteiger. wir verklagen sie."

.....so eine liebe und nette gemeinschaft.....
Kommentar ansehen
11.04.2013 18:51 Uhr von svk66
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@looloohose: Ich bin zwar kein Scientologe, aber glaubst du wirklich, dass dein Kommentar hier auch nur irgendeinen von denen Überzeugen würde? Gebs auf, sprech mit denen im Reallife, hier bringts ehh nichts, und schon garnicht so wie du das alles schlechtredest und zu Grund und Boden beleidigst. *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
11.04.2013 20:41 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was mich hier wundert, ich kenn die ganzen User nicht mal, die haben sich wohl nur für diesen Artikel registriert???
Kommentar ansehen
11.04.2013 22:16 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann nicht mal einer eine Zeitschrift unter dem Namen Scientology mit bestimmten Karikaturen herausbringen? Dann hätten die erstmal was anderes zu tun :)
Kommentar ansehen
12.04.2013 00:00 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dr.Chaos,
Anti-Scientology-News scheinen dich ja prinzipiell ein wenig zu stören- sollte man da als OT nicht drüberstehen, oder ist "Dr.Chaos" der Multi irgendeines eurer Büros, und da sitzt nun grade irgendein übermüdetes Scientology-Mitglied vor der Tastatur und verdient sich was für die Kurse dazu?
Kommentar ansehen
12.04.2013 02:57 Uhr von blauerHimmel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Klar , Scientoly is ne Sekte- aber das Christentum ist super...

Ernsthaft?


@looloohose

und du glaubst an einen Gott?

[ nachträglich editiert von blauerHimmel ]
Kommentar ansehen
12.04.2013 11:08 Uhr von damagic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
am besten sollte man zu aller erst an sich selbst glauben...dann kann man sich den anderen quatsch nämlich ersparen!
Kommentar ansehen
12.04.2013 12:32 Uhr von Klugbeutel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie bekloppt die auch sein mögen- das ist immer noch besser als Islam
Kommentar ansehen
12.04.2013 15:06 Uhr von mr.science
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Klugbeutel

Du solltest dich mal über die Unterschiede zwischen Scientology und dem Islam bzw. den großen Weltreligionen richtig informieren.
Kommentar ansehen
13.04.2013 01:27 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
DrChaos,
was soll mich an einem Multi-Account denn mehr stören als es diese Sekte tut?
Solange die News stimmt, ist mir das dermaßen wurscht...und Scientology hat eine sehr umtriebige Rechtsabteilung, was wohl eher die Sperrungen erklären dürfte.

So gut wie immer stimmt das, was in den News steht, auch mit dem überein, was ich über Scientology weiß, und wovon man hier liest, ist nur die Spitze des Eisbergs.

Multiaccounts ruinieren niemanden, Scientology schon, da ist es klar, auf welche Seite ich mich stelle- im Zweifel immer auf die, die Scientology und ähnlichen Organisationen abgewandt ist.
Also auf die Seite von Indect, in diesem Fall.
Kommentar ansehen
13.04.2013 13:49 Uhr von mr.science
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Für die Anderen, die nachvollziebarerweise nicht mehr Dr-Chaos Äußerungen folgen können:



Er regt sich noch immer über die Liste von mir auf und glaubt fälschlicherweise ich wäre tausend andere User, die wohl allesamt nur Bahnhof verstehen dürften, wenn er von Listen und Multis schreibt.

Kannst du noch immer nicht in Betracht ziehen, dass ich nichts mit den Multis zu tun habe, obwohl das praktisch auf dert Hand liegt nach Allem, was geschehen ist und das sogar ein Blinder erkennen würde?
Wenn ich ein Multi bin, weshalb wurde mein Account dann reaktiviert? Weshalb sollte ich mich mit mir selbst unterhalten? Siehst du das Alles nicht?



Es ergibt keinen Sinn, dass dich das so sehr stört und kann auch nicht sein, dass du dich über Wochen an so einer Kleinigket festbeisst, die nachweislich nicht der Wahrheit entsprach. Scientology sollte Dich viel mehr stören, du postet ja auch fast ausschließlich nur in Scientology-News, was mir eindeutig auffällt, redest aber nur von Multis und meiner Liste....immer noch.....

Logische Schlussfolgerung:

Weisst du, langsam glaube ich, dass DU selbst Scientologe und Multi bist, der hier versucht gegen die Veröffentlichung von Scientology-News anzuarbeiten. Angesichts der Erfahrungen, die ich mit Scientology gemacht habe und dem, was man allgemein so hört scheint das die einzig, logische Erklärung für dein Verhalten zu sein. Es gibt keinen sinnvollen Grund, weshalb sich jemand sonst so verhalten sollte.

Pass lieber auf, dass sich das nicht herumspricht. :-)

[ nachträglich editiert von mr.science ]
Kommentar ansehen
13.04.2013 14:37 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm,.... mao sagte mal: religion ist opium fürs volk.
wer an religionen glaubt ist bekifft und dumm! meine persönliche meinung... und übrings ist auch politik wie eine religion zu sehen, denn wo ist in der politik noch irgendwas wahr?
Kommentar ansehen
13.04.2013 17:58 Uhr von mr.science
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"was mir auf den sack geht,das der "news" verfasser sich immer wieder neu anmeldet,kaum nachdem er mal wieder gesperrt wurde"


Es scheint ihm aber egal zu sein, was für mich bedeutet, dass es ihm wichtiger ist andere Leute zu informieren, als Shorties zu sammeln.
Seine News bleiben ja erhalten.
Und alleine diese Tatsache macht ihn in meinen Augen bereits sympthatischer, als viele andere Webreporter dieser Community, die News nur deswegen einliefern, um Gewinn einzustreichen.


Deshalb kann ich deine Kritik an ihm nicht nachvollziehen. Wieso geht dir das auf den Sack? Kann dir doch egal sein.

[ nachträglich editiert von mr.science ]
Kommentar ansehen
14.04.2013 10:49 Uhr von mr.science
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"weil multis nun mal nerven;)"

Ich wiederhole die Frage nochmal:

Warum stören Dich Multis? "Weil sie nerven" ist kein Grund.

Du suchst nur Streit, mehr ist das nicht. Deshalb machst du hier jeden User an, der in deiner Reichweite herumkommentiert, so wie mich, so wie den Verfasser dieser ganzen Scientologynews.
Um Inhalte geht es dir überhaupt nicht. Nur ums rumnörgeln und meckern. Sonst würdest du ja nicht Webreporter melden und nerven, die News einliefern, mit denen du inhaltlich konform gehst, wie du selbst schreibst.

Führst dich hier als Kommentarpolizist auf, der nur destruktive Beiträge schreibt, die immer nur andere User schlecht machen. Nichts Inhaltliches. Gar nichts. In der Netzkultur nennt man sowas "Troll".

Findest die News gut aber dich nervt der Autor, daher musst du unter jeder News allen Anderen mitteilen, dass du glaubst, dass er ein Multi ist und stolz verkünden, dass er sowieso bald gesperrt wird (wahrscheinlich deswegen, weil du ihn gemeldet hast). Toller Typ! Feier Dich!
Kommentar ansehen
14.04.2013 18:41 Uhr von mr.science
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"lol,aber du machst das mit dem post ja gar nicht?"

Ist das Alles? Das entgegnest du also meiner Kritik? So nach dem Motto "Ätsch, der andere hat das aber auch gemacht" ?
Das ist dein Argument dafür? Weil Andere sich falsch verhalten haben, machst du das auch?
Spricht wohl so ziemlich für sich selbst.

Sagen, der andere hätte das aber auch gemacht und dann schnell ablenken und die Fehler anderer aufzählen, als würde dadurch das eigene Fehlverhalten gerechtfertigt werden.

Zu deinen Fragen:

Sowohl als auch.
Ich.
Sowohl als auch.
Keiner von uns.

Aber inwiefern das erklärt, wieso Du hier dauernd postest, dass Webreporter Multis sind und dir gedroht wurde usw. , verstehe ich nach wie vor nicht.

"zeig mal,wo mach ich denn gerade wen schlecht?"

Mit jedem deiner Kommentare, in denen du jemandem unterstellst ein Multi zu sein. Und alle weiteren Kommentare von dir sind wie bereits gesagt inhaltslos und rein polemisch (mit einigen ganz wenigen Ausnahmen, z.B. wo du am Rande anfügst, dass du Scientology nicht symphatisch findest).

Sag doch endlich mal, was denn nun der Sinn und Zweck deiner Posts sein soll?
Kommentar ansehen
14.04.2013 21:00 Uhr von mr.science
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"multis das leben schwer machen"

Dann noch viel Erfolg in deinem aussichtsreichen und vor allem sinnerfüllten Krieg. :-)


Du weisst genau, wo du mich beleidigt hast, ich spiel keinen weiteren Kommentarringelpietz mit dir.
Kommentar ansehen
15.04.2013 13:28 Uhr von mr.science
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kannst du lesen?

"Du weisst genau, wo du mich beleidigt hast, ich spiel keinen weiteren Kommentarringelpietz mit dir. "
Kommentar ansehen
15.04.2013 14:22 Uhr von mr.science
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Du kannst unsere Kommunikation als beendet betrachten.

Und ich denke, dass jeder mit ein klein wenig Grips erkennt, wer hier der Troll ist. :-)

Ich komme mir aber mittlerweile schon selbst albern vor, dass ich mich überhaupt noch mit dir unterhalte.

Deshalb habe ich extra für dich eine neue Liste angefangen, auf der nur Du allein stehst, was sagst du dazu? Na? Ist das was? :D
#ignore_list
Kommentar ansehen
20.04.2013 11:37 Uhr von mr.science
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tatsächlich tun Scientologen und die Scientology Kirche International sehr viel Gutes - jeden Tag, auf der ganzen Welt!"

Nein, tut sie nicht. Sie versucht sich nur dieses Image anzueignen, das Image eines Wohltäters.


"Die Hawaianische Regierung z.B. zeichnete die Kirche deshalb vor wenigen Tagen erst für ihr globales soziales Engagement aus. "

Quellenbeleg?

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?