11.04.13 12:12 Uhr
 12.656
 

Mysteriöses Objekt am Ostseegrund: Wissenschaftler stehen vor neuem Rätsel

Lange Zeit war es still um die merkwürdige Formation auf dem Grund der Ostsee, welche 2011 dort von Tauchern entdeckt wurde und deren Herkunft bis heute nicht geklärt werden konnte. Doch jetzt gibt es Neuigkeiten.

Denn nun wurden Gesteinsproben von der Oberfläche der Formation ausgewertet, und dabei stellte sich heraus, dass die Oberfläche der Struktur mit verbranntem, organischem Material überzogen ist.

Damit stehen die Wissenschaftler vor dem nächsten Rätsel. Erste Vermutungen gehen dahin, dass es sich um eine prähistorische Opferstätte handeln könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Rätsel, Ostsee, Objekt
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 12:16 Uhr von blade31
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
wow pro Jahr eine Vermutung super
Kommentar ansehen
11.04.2013 12:18 Uhr von Katastrophenschutz
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Weiß doch jeder, das es sich um ein prähistorisches UFO hadelt...
Kommentar ansehen
11.04.2013 12:23 Uhr von Borgir
 
+22 | -13
 
ANZEIGEN
Dass eine solche unseriöse Seite bei SN als Quelle zugelassen ist, ist eine Schande.
Kommentar ansehen
11.04.2013 12:35 Uhr von ako82
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
Es war doch klar welche Quelle über diese interessante Sache berichtet. Deswegen hab ich darauf geklickt und mir die Nachricht durchgelesen.

Warum klickt ihr diese Nachricht?! Warum zum Teufel kommentiert ihr diese Nachricht und zieht über die Quelle her!? IGNORIERT ES DOCH EINFACH!!!

Ihr nervt!
Kommentar ansehen
11.04.2013 13:01 Uhr von gugge01
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
? Der Felsen an den „Fenriswolf“ durch „Gleipnir“ gebunden Ist ?

[ nachträglich editiert von gugge01 ]
Kommentar ansehen
11.04.2013 13:47 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
:D
Kommentar ansehen
11.04.2013 14:27 Uhr von teddy101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
früher war alles aus Holz - das Ufo ist halt einfach verbrannt und versunken. Feuerlöscher gab es wohl noch nicht...
Kommentar ansehen
11.04.2013 15:59 Uhr von Graf_Kox
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ako82

Aus reiner Belustigung. Du klickst die News um dich über Idioten zu beschweren die die News klicken. Zu was macht dich das dann? Genau :)
Kommentar ansehen
11.04.2013 18:01 Uhr von uhrknall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
meine Vermutung:
Spongebob hat ein Lagerfeuer gemacht :)
Kommentar ansehen
11.04.2013 18:42 Uhr von Tibbii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie oft finden die das daunten noch?
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:00 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Noch mehr Mysteriöse Objekte :-)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.04.2013 21:17 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@uhrknall

du hast ihn verraten! Jetzt muss er vor Gericht, weil er gegen ein Naturgesetz verstoßen hat.
Kommentar ansehen
11.04.2013 23:36 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...ja, ja, blöde Quelle, bla, bla...was ist an dem Artikel denn nun bitte unseriös?
Da hätte ich jetzt mal gerne ein Zitat aus der Quelle...
Kommentar ansehen
12.04.2013 06:46 Uhr von Saufhaufen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein fall für ... NANANANANANANANANA

Galileo MYSTERY TEAM

wo sind die pfeifen wenn man sie mal wirklich braucht ?
Kommentar ansehen
12.04.2013 07:48 Uhr von dogdog
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nicht das erst "organische" Raumschiff.

Moya ist ja auch eins... ;)

[ nachträglich editiert von dogdog ]
Kommentar ansehen
12.04.2013 11:29 Uhr von Radler1960
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dungalop:
Gehören unhöflichkeiten und persönliche Angriffe zum Stil hier auf SN?
Kommentar ansehen
12.04.2013 11:36 Uhr von ziczac007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin dafür das in der Übersicht auf jeden Fall immer Autor und Quelle genannt werden.
Damit niemand mehr auf solchen geistigen "wasauchimmer" klicken muss.
Kommentar ansehen
16.04.2013 04:43 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht war das ein prähistorisches klo ??

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?