11.04.13 07:08 Uhr
 2.319
 

Xbox 720: "Coole, neue Features" - Ankündigung steht kurz bevor

Eusebius Lai, Lead Software Development Engineer bei Microsoft schreibt auf seinem LinkedIn-Profil, dass schon für die nächste Xbox "coole, neue Features" entwickelt würden.

Aufgrund eines Geheimhaltungsvertrages könne er keine weiteren Details anführen. Lai war unter anderem für DRM-geschützte Video-Inhalte im Xbox-Video-Katalog verantwortlich.

Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Xbox 720 aufgrund eines neu verbauten AMD-Prozessors keine Spiele der Xbox 360 abspielen können wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Entwickler, Xbox 720, Features
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2013 07:36 Uhr von jschling
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wenn das keine News Wert ist :-((
bislang hab ich von der 720er nicht mehr erwartet als von einer xbox der ersten Generation
und nun soll die Kiste sogar (etwas) besser sein als die xbox360 ? - Respekt !!!
Kommentar ansehen
11.04.2013 09:29 Uhr von DarkPhoenix
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Coole, neue Features" - Nicht abwärtskompatibel. Echt cooles Feature
Kommentar ansehen
11.04.2013 11:16 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat aus dem Golem.de-Forum:
http://forum.golem.de/...

es wird 2 neue xboxen geben.

xbox mini:
redesign der 360 mit mehr multimedia-funktionen (wahrscheinlich die hier angesprochene aus dem artikel), kann 360-spiele ausführen, hat aber kein dvd-laufwerk, daher erst mal nur download-spiele. dies ist auch die konsole, die "always-on" ist, lies: benötigt eine ständige internetverbindung. und hat natürlich durch das fehlende dvd-lw keine möglichkeit, gebrauchte spiele abzuspielen.

xbox 720:
die wirklich neue xbox, kann offline betrieben werden, kann gebrauchte spiele spielen. kinect ist nicht der primäre fokus der konsole. man kann die xbox mini an die 720 anschließen, in die 720 die 360-dvds reinlegen und dann die alten spiele auch von dvd spielen.
Kommentar ansehen
11.04.2013 11:55 Uhr von Flatron1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slingshot:
Die offizielle Quelle zu deinen Neuigkeiten ist die hier:
http://www.theverge.com/...

Kurz zusmmengefasst. Die neue Xbox soll zum Haupt- Multimediagerät im Wohnzimmer werden. Man kann ein TV Signal einspielen und dieses wird dann an den Fernsehr weitergegeben. Somit kann die Xbox ein eigenes Menü über das TV Signal legen. Das verbaute Kinect wird mit zusätzlichen Features eingebunden. Man könnte sich zum Beispiel vorstellen, dass das Fernsehprogramm pausiert sobald eine Person den Kopf wegdreht oder den Raum verlässt. Um diese Features zu nutzen muss die Xbox always on sein. Leider kann man aber nicht sagen ob man auch online sein muss um Spiele zu spielen. Von dieser Xbox wird es eine abgespeckte Version geben mit der man die neuen Features nutzen kann aber die dann zum Beispiel kein DVD Laufwerk mehr hat.

Edit:
Hier nochmal auf Deutsch zum nachlesen:
http://derstandard.at/...

[ nachträglich editiert von Flatron1337 ]
Kommentar ansehen
11.04.2013 12:56 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Flatron1337
Danke für die Links. =)
Kommentar ansehen
11.04.2013 13:33 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Slingshot

Sie wird eben NICHT Xbox 720 heißen, sie wird einfach nur Xbox heißen und ab dann vollständig als einheitliches Entertainment-System unter dem Namen "Xbox" weitergeführt

Xbox 720....zwei mal im Kreis drehen, ja?
360 wurde sie vorrangig wegen dem Logo genannt und weil es eine vollständige, geschlossene Lösung ist (Ein Kreis, der sich schließt)
Was ist 720 dann, 2 Kreise? Zwei geschlossene Lösungen?

Denkt ihr manchmal auch über den Brei nach, den ihr sinnlos kopiert und übernehmt?
Kommentar ansehen
11.04.2013 13:44 Uhr von gamer9991
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also was die Sache mit 2 verschiedenen Konsolenversionen und der angeblich nicht vorhandenen Abwärtskompatibilität angeht, glaub ich das erst dann wenn MS dies bestätigt...

Sind doch nur Gerüchte oder?
Kommentar ansehen
11.04.2013 14:39 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gamer9991

Es wurde von MS mehr als offensichtlich angedeutet, es soll anscheinend eine Xbox Mini mit Online-Zwang und ohne CD-Laufwerk kommen sowie eine richtige Xbox (Codename Durango), die ein BD-Laufwerk besitzt und keinen Online-Zwang hat

Das sind die einzigen, wirklichen Informationen, die Microsoft zurzeit ANGEDEUTET hat, nicht angeKÜNDIGT


Edit: Und sie wird definitiv NICHT Xbox720 heißen...wer auch immer sich diesen Bullshit ausgedacht hat...

[ nachträglich editiert von TheUnichi ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?