10.04.13 20:28 Uhr
 244
 

USA: Nach 30 Jahren - Medikament bei Schwangerschaftserbrechen wieder zugelassen

In den USA wird ab Juni ein Medikament gegen Schwangerschaftserbrechen wieder eingeführt, welches seit 30 Jahren nicht mehr auf dem Markt war.

Das Medikament Diclegis ist eine Kombination aus dem Antihistaminikum Doxylamin und Vitamin B6. US-Gynäkologen betrachten es als Mittel der Wahl gegen Schwangerschaftserbrechen.

Zu diesem Schritt entschied sich die US-Arzneibehörde FDA, da in einer Studie keine fruchtschädigenden Wirkungen gemessen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Schwangerschaft, Medikament, Erbrechen
Quelle: www.aerzteblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?