10.04.13 20:14 Uhr
 2.514
 

Richtlinien für frauenfreundliche Pornos - Feministische Pornos boomen

Die Porno-Abteilungen der Videotheken verstauben. Jedoch boomt der Porno-Markt im Internet. Das ist wohl auch den Frauen zu verdanken.

Dabei handelt es sich nicht nur um einen Trend. Die gesamte Gesellschaft verändert sich dahingehend.

Dabei werden jedes Jahr sogar "Por-Yes"-Awards verliehen. Damit werden feministische Pornos ausgezeichnet, die den Richtlinien für frauenfreundliche Pornos genügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Feminismus, Frauenfeindlichkeit, Richtlinien
Quelle: www.viva.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 21:30 Uhr von kingoftf
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Hauptsache, am Ende wird geheiratet
Kommentar ansehen
10.04.2013 22:44 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nur Vorspiel, kein Sex.
Kommentar ansehen
11.04.2013 00:01 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Futenberg,
gibts schon.
Nennt sich "Girls abuse guys" /Femdom.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?