10.04.13 17:22 Uhr
 191
 

Fußball: Hamburg-Torjäger Heung-Min Son zieht es zu Lewis Holtby in die Premier League

Noch vor wenigen Wochen stand der Hamburger SV in der Bundesliga nicht unbedingt schlecht da. Darüber hinaus betrachtete man die Vertragsverlängerung von Stürmer Heung-Min Son nur noch als Formsache. Eben diese Verlängerung droht allerdings angesichts der jüngsten Negativserie zu kippen.

Wie der "London Evening Standard" nun berichtet, zeigen die Tottenham Hotspurs ernsthaftes Interesse an dem wieselflinken Son. Dieser soll einigen Leuten aus seinem privaten Umfeld bereits seine Entscheidung mitgeteilt haben - demnach wird er Lewis Holtby bei den "Spurs" bald Unterstützung leisten.

Auch Manchester United und der FC Chelsea wurden zuletzt mit dem 20-jährigen Südkoreaner in Verbindung gebracht. Bei den Tottenham Hotspurs könnte Son seine Qualitäten aller Wahrscheinlichkeit nach in der kommenden Saison auch international unter Beweis stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Premier League, Torjäger, Lewis Holtby
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?