10.04.13 13:33 Uhr
 4.337
 

Vatikan: Massenhaft illegal Pornos mit transsexuellem Star heruntergeladen

Ein unbekannter Downloader aus dem Vatikan hat offenbar massenhaft Pornos mit dem transsexuellen Star der Szene, Tiffany Starr, illegal heruntergeladen.

Die Porno-Darstellerin reagierte erfreut auf die News: "Es ist schön zu hören, dass sogar Menschen im Vatikan Freude an meiner Arbeit haben."

Die Entdeckung wurde von "TorrentFreak" gemacht, die eine Download-Historie veröffentlicht hatten, wobei eine IP-Adresse zu dem "Heiligen Stuhl" im Vatikan zurückverfolgt werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Porno, Vatikan, illegal
Quelle: www.dailydot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 13:44 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst im Vatikan sind alles nur Menschen.
Der Hauptteil dort ist männlich, daher wundert einen sowas nicht allzu sehr.
Das sind schon so ein paar Schlingel hinter den Mauern. ;)
Kommentar ansehen
10.04.2013 14:01 Uhr von Trolltech
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist es lieber, die schauen sich irgendwelche Transenfilme an, als dass sie sich an Messdienern vergreifen.
Kommentar ansehen
10.04.2013 16:14 Uhr von KeeeV
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Und woher weiss man jetzt, dass derjenige keinen Proxy-Server benutzt hat? Ich kann hier auch Kommentare mit einer IP aus dem Vatikan schreiben..
Kommentar ansehen
10.04.2013 16:22 Uhr von oberzensus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.04.2013 23:02 Uhr von Botlike
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@KeeeV
Dazu müsste ja erstmal jemand im Vatikan einen Proxy einrichten. Da find ich das mit den Pornos irgendwie plausibler :-D
Kommentar ansehen
11.04.2013 08:51 Uhr von KeeeV
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin mir auch sicher, dass einige im Vatikan richtig Dreck am Stecken haben.. aber 212.77.**.** ist die IP-Range des Vatikans und da finde ich massig Proxys ;-)!
Kommentar ansehen
13.04.2013 18:00 Uhr von brotbox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an diese Schlagzeile (:
"Cross-Dressing, Porn Store-Owning Catholic Priest Busted in Meth Ring"
http://hypervocal.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?