10.04.13 13:33 Uhr
 4.335
 

Vatikan: Massenhaft illegal Pornos mit transsexuellem Star heruntergeladen

Ein unbekannter Downloader aus dem Vatikan hat offenbar massenhaft Pornos mit dem transsexuellen Star der Szene, Tiffany Starr, illegal heruntergeladen.

Die Porno-Darstellerin reagierte erfreut auf die News: "Es ist schön zu hören, dass sogar Menschen im Vatikan Freude an meiner Arbeit haben."

Die Entdeckung wurde von "TorrentFreak" gemacht, die eine Download-Historie veröffentlicht hatten, wobei eine IP-Adresse zu dem "Heiligen Stuhl" im Vatikan zurückverfolgt werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Porno, Vatikan, illegal
Quelle: www.dailydot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 13:44 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst im Vatikan sind alles nur Menschen.
Der Hauptteil dort ist männlich, daher wundert einen sowas nicht allzu sehr.
Das sind schon so ein paar Schlingel hinter den Mauern. ;)
Kommentar ansehen
10.04.2013 14:01 Uhr von Trolltech
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist es lieber, die schauen sich irgendwelche Transenfilme an, als dass sie sich an Messdienern vergreifen.
Kommentar ansehen
10.04.2013 16:14 Uhr von KeeeV
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Und woher weiss man jetzt, dass derjenige keinen Proxy-Server benutzt hat? Ich kann hier auch Kommentare mit einer IP aus dem Vatikan schreiben..
Kommentar ansehen
10.04.2013 16:22 Uhr von oberzensus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.04.2013 23:02 Uhr von Botlike
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@KeeeV
Dazu müsste ja erstmal jemand im Vatikan einen Proxy einrichten. Da find ich das mit den Pornos irgendwie plausibler :-D
Kommentar ansehen
11.04.2013 08:51 Uhr von KeeeV
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin mir auch sicher, dass einige im Vatikan richtig Dreck am Stecken haben.. aber 212.77.**.** ist die IP-Range des Vatikans und da finde ich massig Proxys ;-)!
Kommentar ansehen
13.04.2013 18:00 Uhr von brotbox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an diese Schlagzeile (:
"Cross-Dressing, Porn Store-Owning Catholic Priest Busted in Meth Ring"
http://hypervocal.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?