10.04.13 13:04 Uhr
 366
 

Coca-Cola: Mitarbeiter in Deutschland erhalten mehr Gehalt

Coca-Cola wandte nun einen Streik ab. Die über 10.000 Mitarbeiter von Coca Cola bekommen zum 1. Januar rückwirkend 3,5 Prozent mehr Gehalt.

Nächstes Jahr soll das Gehalt nochmals um drei Prozent erhöht werden. Außerdem gibt es jetzt flexiblere Arbeitszeiten.

"Wir haben ein Ergebnis erreicht, das die Positionen von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite ausgewogen berücksichtigt", sagte der Personalvorstand der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG. Die Gewerkschaft NGG forderte zuletzt sechs Prozent mehr Gehalt bei zwölf Monaten Laufzeit.


WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Mitarbeiter, Gehalt, Coca-Cola
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?