10.04.13 12:10 Uhr
 687
 

Streit um ZDF-Kriegsdrama eskaliert: Polnisches Magazin mit Merkel als KZ-Häftling

In Polen haben sich die Gemüter über das ZDF-Weltkriegsdrama "Unsere Mütter, unsere Väter", dem man eine verfälschte Darstellung vorwirft, immer noch nicht beruhigt.

Nun eskaliert der Streit, denn das polnische Magazin "Uwazam Rze" zeigt auf seinem Titelbild unter der Überschrift "Geschichtsfälschung" Bundeskanzlerin Angela Merkel als KZ-Insassin.

Die Regierung reagierte noch nicht auf die Provokation, das ZDF bleibt bei seiner Verteidigung: "In keiner Weise sollten historische Tatsachen oder gar die Verantwortung der Deutschen relativiert werden".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel, ZDF, KZ, Titelbild, Unsere Mütter unsere Väter
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 12:31 Uhr von NoPq
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hat doch polnische Wurzeln. So abwegig ist die Darstellung vielleicht gar nicht.

Solche Artikel von Bild-Pendants sollte man hier einfach nicht ernst nehmen. Die anderen Länder sollten im Gegenzug die Bild nicht ernst nehmen. Schon wären die Debatten europaweit ein bisschen weniger hitzig ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?