10.04.13 08:03 Uhr
 231
 

Steuerbetrug: Deutschland erhöht Druck auf Österreich

Deutschland hat im Kampf gegen Steuerbetrug die Zügel fester in die Hand genommen.

Gemeinsam mit anderen EU-Staaten pocht Berlin auf die Verschärfung der Zinsrichtlinie, die bisher in Österreich mit dem Verweis auf das Bankgeheimnis noch nicht einmal diskutiert, geschweige denn umgesetzt wurde.

Zwar kündigte Kanzler Faymann an, zumindest bei ausländischen Bankkunden über einen Informationsaustausch diskutieren zu wollen, Deutschland ist das aber nicht genug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Österreich, Richtlinie, Steuerbetrug
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 08:28 Uhr von uhrknall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja, jetzt machen unsere Politiker uns auch noch in Österreich "beliebt".
Kommentar ansehen
10.04.2013 09:27 Uhr von maki
 
+2 | -0