10.04.13 07:05 Uhr
 384
 

Sogar Optimisten erwarten Kurseinbrüche der Aktien

Anscheinend sichern sich sogar optimistische Anleger zur Zeit Gewinne und gehen aus dem Markt. Diese beunruhigende Prognose machte heute die Runde.

Die US-Aktien haben zehn Billionen Dollar an Marktkapitalisierung gewonnen und nun rechnen alle mit empfindlichen Kursrückgängen.

Nachdem der S&P 500 Rekordergebnisse erzielt hat, rechnet man jetzt mit 1,8 Prozent Gewinnrückgang. Daher werden Anleger wohl auch in nächster Zeit eher verhalten agieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Börse, Anleger, Rückgang, Aktienmarkt
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2013 07:37 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die großen Indizes über einen größeren Zeitraum anschaut, sind wir tatsächlich an einem möglichen Wendepunkt.
Bei den anderen war es jedesmal eine von den USA ausgehende "Katastrophe". Da können wir ja mal gespannt sein, was es diesmal ist...
Kommentar ansehen
11.04.2013 01:11 Uhr von Fragtion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wenig beunruhigend ist das schon

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?