09.04.13 18:17 Uhr
 5.597
 

Google präsentiert komplett überarbeiteten PlayStore

Google hat seine Download-Plattform PlayStore komplett überarbeitet und modernisiert. Das neu eingesetzte Design orientiert sich an Karten anstatt an Listen.

Alle Nutzer mit Android 2.2 Froyo oder neuer sollen in den nächsten Tagen Zugriff auf das neue Design bekommen.

Der PlayStore soll nun bunter werden und ist jetzt teil einer neuen Designphilosophie seitens Google.


WebReporter: Fragtion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Google+, PlayStore
Quelle: www.theverge.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2013 19:12 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit... Schön war er ja nicht mehr ;).
Kommentar ansehen
09.04.2013 19:21 Uhr von Fragtion
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das stimmt, aber die gezeigten Bilder sehen echt klasse aus.
Kommentar ansehen
09.04.2013 20:03 Uhr von Fragtion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen, wie lange Samsung da noch mitspielt...


http://thetechnologicals.com/...
Kommentar ansehen
09.04.2013 20:04 Uhr von Iruc
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sieht exakt aus wie der xbox store :D
Kommentar ansehen
09.04.2013 20:26 Uhr von OO88
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.04.2013 20:43 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Allmightyrandom
Ich find die jetzige Version in Ordnung. Mich stört nichts wirklich.

@OO88
Fressen Trolle eigentlich nur Hobbits oder gehen sie auch an Elben und Zwerge?
Kommentar ansehen
09.04.2013 22:18 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich überarbeitet google die Suche. Sucht man ein Programm nach genauem Namen bekommt man allen Misst angezeigt der damit wenig zu tun hat, aber das Programm nicht direkt. Dabei ist die Suche doch Googles Fachgebiet, find ich bisher schon peinlich.
Ansonsten find ichs ok, vor Allem nach der Option wo man Apps von seiner Liste löschen kann, wurde ja richtig unübersichtlich. An der Optik hatte ist sonst nichts auszusetzen. Ich hoffe MS schaut sich ein paar Sachen ab beim Windows Store... Der hätte eine Überarbeitung eher nötig als der Playstore.
Kommentar ansehen
09.04.2013 22:38 Uhr von neisi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Egal wie der Aussieht, ich fühl mich immer noch so, als ob der "Android Marketplace" gehackt wurde und die Kinderseite aufgeschaltet wurde...

Da klingt sogar Shop von Nintendo seriöser, Geschäftswichte App im Spielzeugladen kaufen, die spinnen doch...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?