09.04.13 16:27 Uhr
 124
 

Döbeln: Dutzende Autos von Reifenstechern beschädigt

In der vergangenen Nacht sind in der Innenstadt von Döbeln (Sachsen) mehrere Autos beschädigt worden, indem deren Reifen zerstochen wurden.

Besonders hart traf es den Fuhrpark eines Pflegedienstes, hier wurden die Reifen von zehn Fahrzeugen beschädigt.

Für den heutigen Nachmittag kündigte die Polizei nähere Informationen an und sucht gleichzeitig Zeugen, welche verdächtige Personen gesehen haben könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Messer, Reifen, Sachbeschädigung
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN