09.04.13 15:57 Uhr
 66
 

Kino: Erste Infos zur Boxer-Biografie "Hands of Stone"

1980 sah man den Schauspieler Robert De Niro als Jake LaMotta im Boxerdrama "Wie ein wilder Stier" von Regisseur Martin Scorsese. Das wird nicht sein letzter Boxfilm bleiben. Denn im Biopic "Hands of Stone" wird er eine der Hauptrollen übernehmen.

Er wird als Ray Arcel zu sehen sein. Dies ist der Trainer des mehrmaligen Boxweltmeisters Roberto Durán, der vom Schauspieler Edgar Ramirez ("Zorn der Titanen") gespielt wird. Der Film erzählt die Karriere des Boxers, der sich in den 1970ern und 80ern zur Weltspitze geboxt hat.

Jonathan Jakubowicz wird Regie führen. Jay Weisleder ist als Produzent tätig. Die Aufnahmen starten im September 2013. Robert De Niro ist 2014 auch im Boxerfilm "Grudge Match" neben Sylvester Stallone zu sehen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Biografie, Boxer
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?