09.04.13 14:15 Uhr
 217
 

Fußball: Drei Bundesligisten interessiert an Kévin Gameiro von Paris St. Germain

Als Angreifer hat man es bei Paris St. Germain seit der Verpflichtung des treffsicheren und exzentrischen Zlatan Ibrahimovic nicht leicht. Das bekommt aktuell auch Kévin Gameiro zu spüren. Der Franzose, dessen Vertrag eigentlich noch bis 2015 Geltung hat, sucht deshalb im Sommer einen neuen Verein.

Nach Berichten der "France Football" ist ein Wechsel Gameiros in die Bundesliga dabei am wahrscheinlichsten. Neben Borussia Dortmund, die ihn bereits seit geraumer Zeit auf der Liste haben, signalisierten wohl auch Werder Bremen und der VFL Wolfsburg Interesse.

Während der BVB allerdings Wert auf körperliche Robustheit legt, um den Typ Robert Lewandowski adäquat zu ersetzen, sind die Finanzmittel von Werder Bremen sehr begrenzt - vielleicht zu begrenzt um das Gehalt des pfeilschnellen, 1,72 Meter großen Gamerios stemmen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Verein, Paris St. Germain
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?