09.04.13 14:12 Uhr
 275
 

Margaret Thatcher mit Queen oder Meryl Streep verwechselt

Als sie über den Tod der früheren britischen Premierministerin Margaret Thatcher berichteten, haben sich zwei asiatische Sender mit dem Bildmaterial blamiert.

Der taiwanische Nachrichtensender CTI TV blendete ein Bild von Queen Elizabeth ein und der thailändische Sender Channel 5 TV illustrierte den Tod Thatchers mit einem Bild von Schauspielerin Meryl Streep.

Chanel 5 TV entschuldigte sich für die Panne und sagte man, werde in Zukunft "mehr Vorsicht an den Tag legen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Queen, Margaret Thatcher, Meryl Streep
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2013 14:24 Uhr von der_robert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, als ob wir oder die Engländer taiwanische oder thailändische Politiker (oder was auch immer) immer zu 100% korrekt unterscheiden können... ich findes lustig ...
Kommentar ansehen
09.04.2013 14:27 Uhr von Delios
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich habe gestern, als ich vom Tod der Frau gehört habe, einfach mal im Büro rumgefragt, ob jemand wüsste wer die "Eiserne Lady" sei. Der Azubi wusste es nicht, zwei Mitte Zwanziger wussten es auch nicht. Erst ein Anfang 30er wusste die Antwort Margeret Thatcher.

Traurig traurig über so wenig Allgemeinwissen.
Kommentar ansehen
09.04.2013 14:40 Uhr von Katzee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So weit daneben lag Channel 5 nicht mit dem Bild von Meryl Streep. Immerhin hat Frau Streep Magaret Thatcher in einem Kinofilm gespielt. http://www.imdb.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?