08.04.13 20:13 Uhr
 494
 

Ratzeburg: 16-Jähriger wird von bewaffneter Frau überfallen und bestohlen

Am vergangenen Samstagabend wurde ein 16-Jähriger überfallen.

Als der junge Mann abends unterwegs war, wurde er plötzlich von jemandem überfallen und mit einer Schusswaffe bedroht. An der Stimme bemerkte er, dass es sich um eine Frau handelte.

Sie verlangte mit vorgehaltener Waffe sein Handy. Als er es ihr gab, flüchtete sie sofort. Von ihr fehlt jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Handy, Überfall, Ratzeburg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 21:03 Uhr von OO88
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
das ist sowas von Unglaubwürdig
Kommentar ansehen
09.04.2013 00:40 Uhr von y0h0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haberal & Kollegen standen bestimmt nicht weit weg von der Frau

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?