08.04.13 20:09 Uhr
 1.899
 

Weltraumbehörde NASA veröffentlicht spektakuläre Bilder unserer Erde

Die US-amerikanische Weltraumbehörde NASA hat jetzt ein beeindruckendes, rund zweieinhalb Minuten langes Video mit verschiedensten Aufnahmen der Erde veröffentlicht.

Darin sieht man unter anderem Panorama-Aufnahmen bei Nacht, spektakuläre Erdumrundungen im Zeitraffer, Monster-Wirbelstürme und die gigantischen Strömungen der Weltmeere.

Zwischendurch wird immer wieder kurz erklärt, wie die Bilder entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, Erde, Veröffentlichung, Weltraumbehörde
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 20:10 Uhr von spencinator78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Video gibts in der Quelle, lies sich leider nicht verlinken.
Kommentar ansehen
08.04.2013 20:11 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
- für die inflationäre Benutzung des Wortes "spektakuläre"
Kommentar ansehen
08.04.2013 21:18 Uhr von ohyeah
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sehr feines video.
es ist schon unfassbar wieviele essentielle daten uns sateliten konstant mitteilen.
Kommentar ansehen
09.04.2013 12:12 Uhr von Brainfried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitch Please... klar lässt sich das Video verlinken ;)

http://goo.gl/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?