08.04.13 18:52 Uhr
 1.082
 

Fußball/FC Bayern München: Hohe Geldstrafe wegen Fan-Verhalten

Wegen Fan-Vorfällen in Hoffenheim und Leverkusen wurde nun der FC Bayern München mit einer Geldstrafe belegt.

Das DFB-Sportgericht verurteilt den FC Bayern München zu 15.000 Euro Geldstrafe. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt.

In Hoffenheim hatten die Anhänger des FC Bayern München eine Rauchbombe gezündet und in Leverkusen brannten Bengalos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Geldstrafe, Verhalten
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 18:53 Uhr von Perisecor
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Da gibt Hoeneß doch bei McDonalds mehr Trinkgeld.
Kommentar ansehen
08.04.2013 19:35 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das zahlen die Bayern Vorstände doch gerne aus der Porto- bzw. Kriegskasse für zwei Vergehen ist das doch Peanuts.
Kommentar ansehen
08.04.2013 20:05 Uhr von sicness66
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Tagesverdienst eines Bayern-Profis...
Kommentar ansehen
09.04.2013 12:29 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
okay, nennen wir es "hoch" :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?