08.04.13 18:32 Uhr
 242
 

Niederlande: Kiloweise Drogen und Ecstasy-Tabletten wurden sichergestellt

Ein 22- und 36-Jähriger ergriffen bei einer Verkehrskontrolle die Flucht. Auf Ihrer Flucht verloren sie einen Beutel mit Ecstasy.

Als die Polizei die Wohnungen ausfindig machen konnten, staunten sie nicht schlecht. Stolze 27,5 Kilogramm harte und weiche Drogen fanden die Beamten dort.

Etwas später fanden sie in einer dritten Wohnung über 35.000 Ecstasy-Tabletten. Die Besitzer der Wohnungen wurden festgenommen.


WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Festnahme, Flucht, Ecstasy
Quelle: www.aachener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 19:08 Uhr von Kanga
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
warum lagert man soviel nur zu hause....??
selbst für nen dealer ist das viel zu viel

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?