08.04.13 18:05 Uhr
 81
 

Siegburg: Show des chinesischen Nationalzirkus stand im Zeichen von Feng Shui

Die Show des chinesischen Nationalzirkus stand ganz im Zeichen von Feng Shui, einer über 3.000 Jahre alten Lehre für Harmonie. Die Chefchoreografin Sun Qing Qing stimmte die Akrobatik mit dem Lichtdesign ab.

Die Wirkung natürlicher Kräfte und das Konzept des Gleichgewichts wurden metaphorisch mit den akrobatischen Übungen vermittelt und sollte die Grundlag des Lebens im Gleichgewicht zeigen. Die Show kam beim Publikum so gut an, dass es immer wieder Szenenapplaus gab.

Dabei erzählten die insgesamt 26 Ensemblemitgliedern - im Alter von zwölf bis 68 Jahren - Geschichten aus und über China. Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Raoul Schoregge, welcher mit chinesischen Darstellern seine Clown-Nummer zeigte.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Show, Zeichen, Siegburg, Feng Shui, Nationalzirkus
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?