08.04.13 17:09 Uhr
 56
 

Niedersachsens Jugendparlamente kurz vor dem Zusammenschluss

Am Wochenende diskutierten 43 Jugendliche aus Niedersachsen über einen möglichen Zusammenschluss der Jugendparlamente.

Eingeladen hatte die Samtgemeinde Fürstenau in den Bippener Kuhlhoff, um die noch politisch Parteilosen und ungenutzten Potenziale von Jugendlichen im Alter von elf bis 21 Jahren landesweit zu bündeln.

Bis zum nächsten Zusammentreffen im November sollen die Weichen für eine Vernetzung der niedersächsischen Jugendparlamente ausgearbeitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Jugend, Parlament, Zusammenschluss
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN