08.04.13 16:36 Uhr
 362
 

Papua-Neuguinea: Zwei Frauen wegen angeblicher Hexerei gefoltert und geköpft

In Papua-Neuguinea kam es vergangene Woche zu Szenen, die man eigentlich dem Mittelalter zuordnen würde. Zwei Frauen wurden in ein Dorf verschleppt und dort für mehrere Tage gefoltert. Sie wurden von wütenden Dorfbewohnern mit Messern und Äxten verletzt.

Man unterstellte ihnen Hexerei und machte sie für den Tod eines örtlichen Lehrers verantwortlich. Nach mehreren Tagen Misshandlung wurden die Frauen schließlich öffentlich im Dorf enthauptet.

Obwohl Polizisten vor Ort waren, griffen diese nicht ein. "Wir waren hilflos", so der örtliche Polizeichef zur Zeitung "Post-Courier". In den vergangenen Monaten kam es mehrmals zu ähnlichen Fällen in Papua-Neuguinea aufgrund des Verdachts der Hexerei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Gewalt, Papua-Neuguinea, Hexerei
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 16:40 Uhr von Katzee
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt auf der Welt noch viele Primaten, die sie wie Menschen kleiden. Dieser Fall ist mal wieder ein Beispiel dafür.
Kommentar ansehen
08.04.2013 16:46 Uhr von blade31
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigung aber was soll dieses unpassende Bild?
Kommentar ansehen
08.04.2013 16:49 Uhr von NoPq
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@blade: Symbolbild ^^
Kommentar ansehen
08.04.2013 17:44 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Ferrari GTR: mal n paar Plusklicks von den rechten abschleimen wollen?
Mach dich mal über Religionen schlau.

@News: fast schon unglaublich. Aber die Polizisten reissen es wirklich raus. Ich schätze nicht, dass die mit Konsequenzen rechnen müssen.
Kommentar ansehen
08.04.2013 18:11 Uhr von NoPq
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kleines Schmankerl für ShortNews:
http://de.wikipedia.org/...

^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?