08.04.13 10:32 Uhr
 770
 

Heimliche Steuererhöhung: Durch kalte Progression zahlen Deutsche Milliarden mehr

Auch wenn ein deutscher Bürger momentan eine Gehaltserhöhung bekommt, hat er paradoxerweise am Ende weniger Geld in der Tasche.

Schuld daran ist die kalte Progression, die Deutschland erreicht hat und die den Bürger pro Jahr drei Milliarden Euro kostet.

Im Prinzip ist dies nichts anderes als eine heimliche Steuererhöhung, denn durch ein steigendes Gehalt wird auch der Steuersatz höher und zum Teil durch die Inflation wieder kassiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche, Milliarden, Steuererhöhung, Progression
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen